AFTER TRUTH VON ANNA TODD

Sonntag, August 23, 2015

Lieber Leser, heute stelle ich euch den zweiten Teil der "Passion"-Reihe vor: "After Truth" von Anna Todd. Es handelt sich um einen Erotik Roman, der im April 2015 als deutsche Erstausgabe bei Heyne erschienen ist. Mit 768 Seiten ist "After Truth" wieder ein langer Roman von Besteller-Autorin Anna Todd. Das schlichte Design der Reihe gefällt mir sehr gut.

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück - ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?

Der Erfolg dieser Geschichte um Tessa Young und Hardin Scott ist weltweit enorm. Die Reihe gehört zu den erfolgreichsten Romanen im Genre Erotik. Die bereits erschienen Rezensionen verlocken definitiv, der 2. Band der Reihe zu lesen bzw. in meinem Fall zu hören. Anna Todd lebt mit ihrem Mann in Austin, Texas und hat bereits einen Monat nach dem Highschool Abschluss geheiratet. Sie war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. Mit der Passion-Reihe konnte sie sich einen Lebenstraum erfüllen, indem sie ihre Leidenschaften miteinander verband.

Wenn du einmal so verletzt wurdest, wirst du nie wieder so wie vorher sein. Tessa kommt nachdem sie mit Hardin Schluss gemacht hat, gedanklich nicht von ihm los. Die Erinnerungen an die leidenschaftliche Zeit mit ihm lassen sie nicht los. Der Einstieg in die Geschichte klappte sehr schnell. Da das Buch von der Seitenzahl her sehr umfangreich ist, dachte ich mir, dass da inhaltlich sicherlich viel passieren muss. Leider war dem nicht der Fall. Zu Beginn der Geschichte geht es natürlich darum, ob sie ihm verzeihen soll oder nicht. Dieses Hin und Her konnte mich nicht packen. Ebenfalls wie im ersten Buch, wo der Streit sich sehr lange hinzog, war es auch hier zu langatmig. Allerdings schafft es die Autorin im zweiten Buch immer wieder Konflikte einzubauen. Der Perspektivenwechsel der beiden Vorleser Nicole Engeln und Martin Bross war sehr gut.

Die Sprache der Autorin Anna Todd ist auch im zweiten Roman sehr einfach gestrickt und locker-leicht geschrieben. Man merkt eindeutig, dass sich Tessa und Hardin charakterlich entwickelt haben. Tessa zeigt sich in vielen Punkten weiterhin naiv. Allerdings nicht mehr so ausgeprägt wie in Teil 1.
Auch hier ist Gefühlschaos wieder vorprogrammiert. Wie in der ersten Rezension bereits erwähnt, kann ich von dem Hörbuch nur abraten. Auch bei After Truth vergebe ich 3 von 5 Sterne.

★★★ 

You Might Also Like

0 Kommentare

Subscribe