Der große Trip zu dir selbst - Cheryl Strayed

Sonntag, März 13, 2016



Die meisten werden Ceryl Strayed aufgrund ihres Bestsellers "Wild - Der große Trip" kennen, der bereits verfilmt wurde und weltweit Leser begeisterte. Doch in diesem Buch geht es nicht darum sich auf einen Selbsterfahrungstrip in die Wildnis zu begeben. Diesmal geht es viel mehr um alltägliche schicksalhafte Umstände, die uns jeden Tag fordern. Sowohl die positiven als auch negativen Erfahrungen im Leben, die uns immer näher zu uns selbst führen.

Um zu wissen was in diesem Buch auf den Rezipienten wartet, schreibt Cheryl ein Vorwort an ihre deutschen Leser. Darin erzählt sie von dem Blog The Rumpus und dass die wichtigsten Einträge nun in diesem "Ratgeber" gesammelt wurden. Eine ausführliche Inhaltsangabe zeigt den Lesern in welchem Teil sie sich gerade befinden und so können die Teile auch einzeln gelesen werden. Besser ist es, von Anfang an zu lesen. Schließlich verbirgt sich ein Prinzip dahinter. Allerdings ist es auch ohne Reihenfolge verständlich. Das Cover ziert einen Rucksack mit einer glänzenden Fläche. Insgesamt gefällt mir dieses Cover sehr gut. Denn es ist schlicht und macht dennoch neugierig auf den Inhalt. Cheryl Strayed zeigt uns durch Kolumnen Antworten auf Online-Leser Fragen zu Themen wie Liebe, Sex, Freundschaft Arbeit und dem Sinn des Lebens. Sie schreibt sehr flüssig und interessant. Dabei gefällt mir besonders ihre Offenheit und Ehrlichkeit gegenüber den Lesern, die sie sehr sympathisch macht. Die behandelt die Themen unverblümt und schafft es so den Leser in den Bann zu ziehen. Dieses Buch regt zum Nachdenken an und gibt wertvolle Tipps in schwierigen Lebenssituationen. Außerdem ist es sehr unterhaltend und lässt sich flott lesen. Nur manche einzelne Kapitel waren ein wenig langatmig, wo nicht immer schnell die Botschaft zu finden war. Ihr Schreibstil macht das Lesen leicht und immer wieder stoßt man auf interessante und hilfreiche Lebensweisheiten aus ihren Erfahrungen.

"Der große Trip zu dir selbst" ist aus dem Amerikanischen von Maria Zettner und erschien am 8. März 2016 im Kailash Verlag. Das Buch erhält 4 von 5 Punkte.

Herzlichen Dank für das Rezensionsexemplar!

You Might Also Like

1 Kommentare

Subscribe